Monaco Yacht Show

Die weltweit größte Yacht Show findet jährlich in Monaco, in Port Hercules statt. Die Yacht Show gehört mit zu den wichtigsten Events im Terminkalender passionierter Segler. Ausgestellt werden die neuesten Luxus- und Superyachten.

Weitere Informationen zu einem Charterflug nach Monaco erhalten Sie unter +49 3222 1090 678.
PrivateFly hat die diesjährige Show unter die Lupe genommen und betrachtet hier die Parallelen, die es im Flugzeug- und im Yachtcharter gibt.

Denn es gibt starke Ähnlichkeiten zwischen den beiden Branchen. So kann der Besitz eines Privatjets oder einer Yacht einerseits als das ultimative Statussymbol für Reichtum und Luxus verstanden werden andererseits erlaubt ein solcher Besitz dem Eigentümer enorme Flexibilität bei der Reiseplanung und selbstverständlich ein hohes Maß an Privatsphäre.

In Bezug auf die Zusammenarbeit zwischen den Branchen gibt es auch eine Reihe praktischer Überschneidungen. Ein privater Charterflug ist eine effiziente Möglichkeit, den Kunden einer Yachtvermietung so nahe wie möglich an sein Ziel zu bringen, d. h. dahin wo seine Mietyacht vor Anker liegt. Dies gilt insbesondere für schwer zugängliche Gebiete, wie z. B. der Karibik, wo eine Anreise im Privatflugzeug auch zu den unzugänglichsten Inseln Zugang ermöglicht – von der spektakulären Aussicht auf die Küste und die Yachten ganz zu schweigen!

Die Kundenberater von PrivateFly verfügen über große Erfahrung bei der Buchung von Anschlussflügen bei Kreuzfahrten und Segeltörns. Wir organisieren regelmäßig private Transferflüge zu Segelsport – Destinationen.

Ähnlich wie in der privaten Luftverkehrsbranche haben die Kunden auf dem Yachtmarkt drei Möglichkeiten:

  • Eigentümerschaft
  • Teileigentum
  • Chartern

Von allen Optionen ist das Chartern die kostengünstigste Alternative. Sie erlaubt dem Kunden, einen Privatjet oder eine Yacht zu nutzen, wenn der Eigentümer diese nicht selbst nutzt. Beim Chartern fallen keine immensen Anschaffungskosten an und der Kunde hat die Möglichkeit, ein Flugzeug oder eine Yacht zu mieten, die für die Größe seiner Reisegruppe angemessen ist und sich an einem für ihn akzeptablen Standort befindet.

Aufgrund des umfangreichen Angebots auf dem Flugzeug- und Yachtchartermarkt kann es für einen Kunden äußerst schwierig sein, das richtige Modell für seine Bedürfnisse und seine Reisepläne zu finden. PrivateFly bietet seinen Kunden eine zentrale Plattform, auf der sie die weltweiten Angebote auf dem Chartermarkt vergleichen können. Außerdem stehen die erfahrenen Reiseexperten von PrivateFly ihren Kunden rund um die Uhr für Informationen und Buchungen zur Verfügung.

Auch im Yachtcharter gibt es ähnliche Reisespezialisten, die dem Kunden ähnliche Dienstleistungen bieten.

PREISE FÜR PRIVATEN JETCHARTER ZUR MONACO YACHTSHOW

London - Cannes - London ab £1 472pp
Charterpreis pro Maschine: £8 835 (Hin- und Rückflug, 3 Übernachtungen)
Flugzeugtyp: Cessna Citation
Passagiere: 6
Flugdauer: 1 Stunde, 55 Minuten
Buchung unter: +49 3222 1090 678

London - Nizza - London ab £1 482pp
Charterpreis pro Maschine: £8 895 (Hin- und Rückflug, 3 Übernachtungen)
Flugzeugtyp: Cessna Citation
Passagiere: 6
Flugdauer: 2 Stunden
Buchung unter: +49 3222 1090 678

HELIKOPTERTRANSFER NACH MONACO

Kommen Sie in Nizza oder in Cannes in einem Linienflugzeug an? Kein Problem, Sie können trotzdem einen Helikoptertransfer über PrivateFly buchen, um wenige Minuten später im Zentrum von Monaco zu sein.

Nizza - Monaco ab €1.000,-
Passagiere: 5
Flugdauer: 10 Minuten
Buchung unter: +49 3222 1090 678

SO BUCHEN SIE EINEN PRIVATFLUG NACH MONACO

Weitere Informationen und ein persönliches Angebot erhalten Sie rund um die Uhr, sieben Tage die Woche unter +49 3222 1090 678 oder senden Sie uns Ihre Anfrage in unserem Kontaktformular

Die Urheberrechte © für alle verwendeten Fotos der Yachtshow liegen bei Monaco Yacht Show.