Privatjet Ausstattung

Wenn Sie einen Privatjet über PrivateFly buchen, dann mieten Sie in vielen Fällen die Privatmaschine von jemandem, der diese gerade nicht selbst benötigt.

Alle Luftfahrzeuge, die Sie über das PrivateFly Charternetz mieten, unterliegen neben unseren strengen Sicherheitskontrollen auch einer Kontrolle des gebotenen VIP-Service. Was die Ausstattung und die Individualität eines Flugzeugs betrifft, so sind die Möglichkeiten grenzenlos.

Obwohl viele Chartermaschinen mit der ab Werk üblichen Innenausstattung versehen sind, geht der Trend unter den Besitzern von Privatmaschinen dahin, die Innenausstattung ihrer Maschinen individuell zu gestalten.

Wenn Sie sich auf der PrivateFly Webseite die Flugzeug Optionen ansehen werden sowohl das Baujahr als auch das Modernisierungsjahr des Flugzeugs angezeigt.

Die Innenraumtextilien umfassen Sitzplatzbezüge und Teppiche, die meistens nach 5 Jahren ausgetauscht werden. Wir empfehlen Ihnen, sich die sich die Original-Fotos von der Maschine, die Sie chartern möchten, anzuschauen. Schließlich möchten Sie Ansehen was sie kaufen.

PrivateFly Mitglieder können sich die aktuellen Bilder aller für Ihren Flug in Frage kommenden Maschinen ansehen, indem Sie sich auf unsere Webseite einloggen. Selbstverständlich steht Ihnen unser Operationsteam bei der Auswahl des optimalen Flugzeugs für Ihren Flug mit Rat und Tat zur Seite.

Was Funktionalität und Design betrifft, so zählen hypermoderne Espressomaschinen, Touch Screen Beleuchtung, Heimkino aber auch Aquarien, Konzertflügel und Hottubs zu den neuesten Entwicklungen der Branche.

Auch die Kommunikationssysteme an Bord werden ständig verbessert. Lösungen für den schnellen Internetzugang während des Flugs sind mehr denn je gefragt.

Grundsätzlich sind jedoch alle Veränderungen an der Innenausstattung eines Privatjets gewichtsabhängig. Neuerungen umfassen daher z. B. unzerbrechliches, superleichtes Glas, um die Nutzlast des Luftfahrzeugs zu reduzieren. Alle Modifikationen der Innenausstattung müssen einen zertifizierten und strengen Konstruktionsprozess im 'Completion Centre' einhalten, damit die strengen Sicherheitsvorschriften erfüllt werden.

Die Geschmäcker können, was die Innenausstattung eines Flugzeugs betrifft, sehr verschieden sein und hängen häufig von den Modetrends auf den einzelnen Märkten ab. Europäische Kunden tendieren zum Understatement, in Form eines schlichten Interieurs während Kunden in Mittleren Osten und Asien eher opulente und aufwendige Design-Elemente bevorzugen.

Zu den Designern mit technischer Expertise in der Ausstattung von Privatjets gehören BMW, Lufthansa Technik and Edese Doret. Auch die Modehäuser Versace und Hermes bieten einen Design-Service an, sodass das Interieur des Privatjets ebenso modisch wie die Garderobe des Besitzers ist. Sehen Sie sich auch die Fotos auf derPinnwand - Innenausstattung von Privatjets an.

MEHR INFORMATIONEN?

Weitere Informationen zur Innenausstattung von Privatjets oder Flugpreise erteilt PrivateFly rund um die Uhr, sieben Tage die Woche unter +49 3222 1090 678. Falls Sie bereits über PrivateFly gebucht haben, können Sie sich die aktuellen Fotos online anschauen: Original Fotos Benutzername und Passwort erhalten Sie unter +49 3222 1090 678 (24h).