Mit Haustieren im Privatjet reisen

Darf mein Haustier mit an Bord meines Privatjets? – Dies ist eine der meistgestellten Fragen, die wir regelmäßig hören.

Die Antwort darauf ist ein klares "Ja!"


Pet flights by private jetEin Flug kann für ein Haustier eine beängstigende Erfahrung sein. Im Gegensatz zu einem Linienflug darf ein Haustier in einem Privatjet mit in die Fluggastkabine. So lässt sich diese 'Flugangst' durch die beruhigende Anwesenheit des Besitzers reduzieren.

Sofern alle Reisedokumente für Ihr Haustier korrekt und auf dem neuesten Stand sind, treffen wir gerne alle notwendigen Vorkehrungen, damit sich Ihr Haustier an Bord Ihres Privatjets während des Fluges wohlfühlt.

Jedes Land hat individuelle Einreisebedingungen für Haustiere. PrivateFly arbeitet eng mit den verschiedenen Stellen am Ankunftsflughafen zusammen, damit die Einreise so einfach und transparent wie möglich von statten geht.

Dank der kürzlich eingeführten Lockerung der Reisebestimmungen für Haustiere ist es jetzt noch einfacher, ein Haustier auf einen Privatflug innerhalb Großbritanniens und Europa mitzunehmen:

HAUSTIERE AUF FLÜGEN INNERHALB EUROPAS UND GROßBRITANNIENS

Viele Flughäfen und Privatjetbetreiber haben heutzutage die Genehmigung, Charterflüge mit Haustieren an Bord abzuwickeln. In Großbritannien dürfen Hunde, Katzen und Frettchen aus bestimmten Ländern im Rahmen des Reiseflugprogramms PETS (Pet Travel Scheme) ohne Quarantäne einreisen, vorausgesetzt die Tiere erfüllen die PETS Bestimmungen.

Pet flights by private jetReisende mit Wohnsitz in Großbritannien dürfen ihre Haustiere in die Europäische Union (EU) und bestimmte andere Länder ohne Quarantäne ein- und ausführen.

Britische Flughäfen mit Haustierabfertigung
Blackpool
Cambridge *NEU*
Doncaster
Leeds Bradford International
London Biggin Hill
London Oxford
London Stansted *NEU*
London Heathrow
Manchester

Sehen Sie hier was Sie und Ihren Hund am privaten Terminal (GAT) erwartet

MIT HAUSTIEREN IN DIE USA

Pet flights by private jetDas Verkehrsministerium und Landwirtschaftsministerium der USA haben die folgenden Richtlinien für Flüge mit Haustieren innerhalb der USA herausgegeben:

  • Hunde und Katzen müssen mindestens 8 Wochen alt sein.
  • Tiere müssen (von Muttermilch) entwöhnt sein.
  • Tiere benötigen einen Nachweis über Tollwutschutzimpfung.
  • Jeder Staat hat sein eigene Seuchenkontrolle (Centres for Disease Control - CDS).

 

 

 

SO NEHMEN SIE IHR HAUSTIER AUF IHREM PRIVATFLUG MIT

Weitere Information über das Fliegen mit Haustieren oder ein persönliches Angebot erteilen wir Ihnen gerne rund um die Uhr unter +49 3222 1090 678 oder senden Sie uns Ihre Anfrage in unserem Kontaktformular.